DIE INVESTMENT-HIGHLIGHTS DES MONATS:
luana capital blockheizkraftwerke bhkw 4 deutschland umweltfonds hochrentabel  pv anlage solaranlagen deutschland umweltfonds hochrentabel  veg genossenschaft bhkw solar pv windkraft
Luana BHKW 4 D    PV Kraftwerke    Energiegenossen
Neues Investment-Higlight: BHKW 4 mit 8% Rendite +++ Beschleunigte Platzierung: Solarinvestment Wattner SunAsset 7 +++ Über 10% Rendite für Profis: Spezial-Solarfonds ab € 200.000 +++ Gemeinsam stark: Energiegenossenschaft mit +6% p.a. +++ Hohe Nachfrage nach PV-Projekten: Solardächer mit 7-8% p.a. Ertrag +++ "Wir machen Wald": Forest Finance startet neu +++

22. Mai 2018

Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4

Renditestarkes Investment in Kraft-Wärme-Kopplung
Luana Blockheizkraftwerke Deutschland 4 partizipiert vom wachsenden Segment der nachhaltigen und effizienten Energieerzeugung.

luana capital bhkw 4 blockheizkraftwerke deutschland 2018 rabatt umweltfonds hochrentabel prospekt beitritt zeichnen kwk dezentral eeg energie

Platzierungsstand 22.5.2018: 
  • verfügbar
Edit 22.5.2018 
Luana Capital meldet, dass mit Platzierungsstand 1 Mio. Euro die Umsetzung der Projekte beginnt: "Konkret soll sie zukünftig die Energieversorgung mit einem im Keller zu installierenden BHKW von RMB bei einem Neubau in Hamburg übernehmen. Die Fertigstellung von Gebäude und Heizzentrale ist bis Ende des Jahres geplant. Bei dem zweiten Projekt handelt es sich um Studentenwohnheim in Frankfurt/ Main, bei dem das kernsanierte Gebäude aus einer Heizzentrale mit einem im Keller installierten BHKW versorgt werden soll. So werden zukünftig 323 Wohneinheiten mit Energie versorgt. Die Fertigstellung ist bis Ende 2019 geplant. Weitere Energielieferverträge befinden sich derzeit in Abstimmung."

Edit 26.3.2018
Luana Capital meldet: Das Angebot Blockheizkraftwerke Deutschland 4 ist von der Dextro Germany Group mit AA+ bewertet worden. Die entsprechende Analyse steht als PDF-Download zur Verfügung.

Konzept
Im Rahmen des Beteiligungsangebotes werden bereits errichtete thermische Anlagen mit Blockheizkraftwerken und die dazugehörigen technischen Komponenten erworben oder BHKWs´ und die dazugehörigen technischen Komponenten errichtet, um sie im Anschluss operativ zu betreiben. Die Beteiligungsgesellschaft wird die Versorgung mit Strom und Wärme bzw. Kälte an akkreditierte Endkunden übernehmen und die jeweiligen individuellen Einsparpotenziale der BHKWs´nutzen. Dies geschieht durch den Kraft-Wärme-Kopplungseffekt (KWK), welcher eine optimierte thermische und elektrische Energienutzung ermöglicht. Es werden unmittelbar Erlöse aus der Veräußerung der erzeugten Energie sowie Energiesteuererstattungen erzielt.

schema bhkw kraft waerme kopplung investment rendite strom luana blockheizkraftwerke 4 kwk 2018
Funktionsweise eines BHKW (Klick für Vollbild), Quelle: Wikipedia, Peter Lehmacher

Laut Bundesumweltamt nutzen KWK-Anlagen bis zu 90 Prozent der eingesetzten Energie, hingegen wandeln herkömmliche Kohle-, Gas-, Öl- oder Kernkraftwerke lediglich 41 Prozent der Energie in Strom um, während die Abwärme verloren geht. Im Gegensatz zu Wind- und Solarkraftwerken sind Blockheizkraftwerke unabhängig von jeglichen EEG-Subventionen.

Marktsituation für Blockheizkraftwerke (BHKW)
Anders als in den Bereichen Sonnen- und Windenergie, wo Deutschland weltweit eine Vorreiterstellung einnimmt, besteht im Bereich der Energiegewinnung durch BHKW noch ein hoher Nachholbedarf. In unseren europäischen Nachbarländern wie den Niederlanden wird beispielsweise bereits über 40% und in Dänemark sogar über 50% der Stromgewinnung über KWK-Anlagen gedeckt. Der Anteil in Deutschland beträgt dagegen lediglich ca. 17% und liegt damit noch unter 100 Terawattstunden (TWh). Hält man sich die Verpflichtung der Bundesregierung vor Augen, den Ausbau der KWK-Stromerzeugung bis 2025 auf 120 TWh zu erhöhen, wird das Potenzial dieses Marktes deutlich.

„Ohne dezentrale Energieerzeugung ist die Energiewende in Deutschland nicht umsetzbar. Blockheizkraftwerke stellen insofern einen wichtigen Baustein dar, da sie zudem im Gegensatz zu Sonne und Wind jederzeit verfüg- und zuschaltbar sind.“
Hasso von Kameke, Energiefabrik GmbH

luana blockheizkraftwerke deutschland 4 entwicklung anzahl wirtschaftlichkeit kalkulation rendite beitritt pdf auszahlungen zeichnen irr 2014 2015 umweltfonds beteiligung
Entwicklung des Marktes für Blockheizkraftwerke, Quelle: Kurzexpose BHKW 4 Luana Capital

Experten schätzen, dass der KWK-Bereich in den nächsten Jahren kontinuierlich wachsen wird; sollten die Strompreise steigen, sogar überproportional zum Wärmemarkt.

Ausschüttungen
Die Vermögensanlage BHKW 4 mit einem avisierten Eigenkapitalvolumen von EUR 8,81 Mio. zeichnet sich vor allem durch die kurze Laufzeit von 6 ½ Jahren und einer attraktiven Gesamtauszahlung i.H.v. 151% aus.

luana capital bhkw blockheizkraftwerke 4 deutschland rendite auszahlungen bewertung rating zeichnen pdf prospekt
BHKW 4 prognostiziert 151% Gesamtausschüttung, Quelle: Kurzexpose, Klick für Vollbild

Investitionsdaten
  • Investition in ein Portfolio von 20 Blockheizkraftwerken
  • Anbieter mit profunder und langjähriger Markterfahrung
  • Nischenmarkt ohne Abhängigkeit von EEG-Subventionen
  • Standort Deutschland, kein Auslands- oder Währungsrisiko
  • Einzuwerbendes Eigenkapital € 8,81 Mio.
  • Prognostizierte Gesamtausschüttung: 151%
  • Kurze Laufzeit 6 ½ Jahre bis 2024
  • Rendite (IRR) 8,3% vor Steuern
  • Mindestanlage 10.000 Euro
  • kein Agio
PDF-Downloads

16. Mai 2018

PV Kraftwerke

Solardächer in Deutschland: attraktive Renditen aus Sonnenergie
Photovoltaik-Kraftwerke in Deutschland erzielen gut kalkulierbare und gesetzlich gesicherte Einnahmen über mindestens 20 Jahre bei geringer Volatilität.

Solarpark Dach Parzellen Investment Kauf PV Photovoltaik Solar Deutschland AFA IAB Steuer 2016 Abschreibung EEG Dachanlage Private Placement Privatplatzierung Direktkauf
Solar-Dachanlagen erzielen stabile Erträge mit staatlichen Garantien

Heute verfügbar:
  • PVA Meiningen, 7,5% Ertrag, noch 5 Einheiten ab € 38.000
  • PVA Mallentin, 7,5% Ertrag, noch 7 Einheiten ab € 63.000
  • PVA Wismar, 147 kWp, 8% Ertrag, Komplettkauf € 188.000
  • PVA Thelkow, 290 kWp, 8% Ertrag, Komplettkauf € 368.000
Allgemeine Informationen
Bereits ab ca. € 30.000 stehen moderne Photovoltaik-Kraftwerke (Module + Wechselrichter + Untergestell) auf Pachtflächen in Deutschland zum Verkauf. Eine zinsgünstige Fremdfinanzierung kann entweder über die eigene Hausbank oder projektgebundene Banken erfolgen. Darüber können die neuen Kraftwerksbesitzer umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten wie IAB, AfA und Sonder-AfA zur Reduzierung der eigenen Steuerlast nutzen.

Investitionsdaten 
  • neue, schlüsselfertige Photovoltaik- Dachanlagen
  • Leistungen von 30 bis 749 kWp 
  • Standorte in sonnenreichen Bundesländern 
  • Service, Wartung, Versicherung im Komplettangebot
  • spezifische Ertragswerte etwa 900 bis 980 kWh/kWp
  • 20 Jahre EEG-Garantie mit rund 11,5 Cent/kWh
  • Einmalpacht i.d.R. für 20 Jahre im Kaufpreis inklusive
  • Erträge für die Investoren ab 7,5% p.a.
  • IAB, AfA, Sonder-AfA realisierbar
  • Unterstützung bei Bankfinanzierung
Werden Sie zum Kraftwerksbesitzer:
Ausführliche Unterlagen wie Expose, Wirtschaftlichkeitsberechnung, Referenzen und Auftragsformular erhalten Sie auf Anfrage via Email oder Anruf: 09381 / 50 29 790

15. Mai 2018

Wattner SunAsset 7

Bis zu 6% Zins mit Portfolio deutscher Solarkraftwerke
Beim neuen Publikumsangebot des Solarspezialisten Wattner erhalten die Anleger über die Laufzeit insgesamt 105% Zinsen.

wattner sunasset 7 solarpark zinsen rendite vergleich erfahrung solar pv deutschland 2017 umweltfonds hochrentabel

Platzierungsstand 15.5.2018:
  • über 50% platziert
Edit 15.5.2018
Wattner meldet: "Mit der Übernahme des Solarkraftwerkes Cammin im März dieses Jahres ist das Portfolio auf 7 produzierende Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von rund 31 MW gewachsen, welche zuverlässig Zins und Tilgung für die Anleger erwirtschaften. Weitere bereits produzierende Anlagen sind bis zu einem Zeichnungsstand von 14,6 Millionen Euro zur Übernahme vorgesehen."

Edit 15.1.2018
Wattner teilt mit: "Mit aktuellem Platzierungsstand von über 7 Millionen Euro geben wir Ihnen hiermit die Erhöhung des Platzierungsziels des Wattner SunAsset 7 auf 14,6 Millionen Euro bekannt. Grundlage für die Erhöhung bilden neben der guten Platzierung die beiden nun für SunAsset 7 reservierten Solarkraftwerke Helpt und Völpke, welche sich derzeit in Errichtung befinden und gewohnt zeitnah durch SunAsset 7 erworben werden können."

Edit 10.10.2017
Die Rating-Agentur kapital-markt intern analysiert das Angebot Wattner SunAsset 7, ein Zitat: „Sachwert-Vermögensanlage eines erfahrenen Anbieters, die sich an langfristig orientierte Anleger richtet, die eine attraktive Verzinsung erzielen und ggf. ein bestehendes Immobilien(-fonds)- Portfolio diversifizieren möchten." Übrigens; die vollständige Analyse finden Sie am Ende dieses Artikels unter PDF-Downloads.

Edit 28.9.2017
Ab sofort ist die Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 zeichenbar. Es wurden im Vorfeld bereits € 3 Mio. reserviert. Als Ausgleich für die lange Genehmigungsphase wurde ein zusätzlicher Frühzeichnerbonus in das Angebot eingebaut. Alle Anleger, die bis zum 31.12.2017 zeichnen, erhalten demnach einmalig 1% zusätzlichen Zins, der noch in diesem Jahr ausgezahlt wird.

wattner sunasset 7 zinsen rendite vergleich erfahrung solar pv deutschland 2017 umweltfonds hochrentabel  

Erfahrener und erfolgreicher Anbieter von Solarinvestments
Die Wattner AG betreibt für ihre Anleger bereits 53 deutsche Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 216 Megawatt. Im dritten Quartal 2016 wurde der Wattner SunAsset 6 mit einem Eigenkapital in Höhe von neun Millionen Euro und sieben produzierenden Solarkraftwerken erfolgreich institutionell platziert. Damit ist Wattner einer der erfolgreichsten Anbieter von Solarinvestments in Deutschland und kann auf eine positive Leistungsbilanz der Kraftwerke verweisen.

wattner sunasset 7 auszahlungen zins rendite solar photovoltaik bewertung vergleich investment 2016
Während der Laufzeit werden 105% Zinsen ausbezahlt

Wattner SunAsset 7 gewährt feste Zinsen
Die Anleger statten die öffentliche Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 GmbH & Co. KG mit qualifizierten Nachrangdarlehen über eine Laufzeit von 20 Jahren aus. Die Darlehen investiert SunAsset 7 direkt in bereits produzierende Solarkraftwerke in Deutschland. Die Darlehensgeber profitieren von den Stromerlösen der Kraftwerke auf Basis gesetzlich gesicherter Vergütungssätze. Die Tilgung der Darlehen erfolgt kontinuierlich über die Gesamtlaufzeit, der größte Anteil der Rückzahlung erfolgt ab 2032. Alle Solarkraftwerke sind bereits gesichert, Wattner SunAsset 7 ist damit kein Blindpool.

Investitionsdaten
  • Vermögensanlage mit festen Zinsauszahlungen 
  • Portfolio bestehender deutscher Solarkraftwerke
  • gesetzlich garantierte Vergütung nach EEG
  • erfahrener Anbieter von Solarinvestments
  • Emissionsvolumen € 14,6 Mio.
  • Wattner stellt Eigenkapital i.H.v. € 500.000
  • Mindestanlage € 3.000
  • kein Agio
PDF-Downloads
Beachten Sie die Hinweise zur Abwicklung im Kopfbereich des PDF-Zeichnungsscheines.

24. April 2018

RE09 Windenergie Deutschland

6% Rendite mit Windkraftanlagen in Deutschland
Der Anbieter reconcept offeriert mit RE09 Windenergie Deutschland die derzeit einzige Beteiligung in Bestandswindparks in Deutschland.

reconcept re09 windenergie deutschland standorte agio 2016 2017 rabatt zeichnen windkraftanlage enercon vestas investment fonds direkt rendite vergleich

Platzierungsstand 24.4.2018:
  • vollplatziert

30. Januar 2018

Vereinte Energiegenossenschaft (VEG)

Genossenschaft für Erneuerbare: 6% Auszahlung pro Jahr
Die in 2013 gegründete Vereinte Energiegenossenschaft (VEG) hat sich der „grünen Energie“ verschrieben. Die Mitgliedschaft wird bereits ab EUR 1.000 bei einer Laufzeit von 3 Jahren ermöglicht.

veg energiespeicher dividende umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraftveg logo umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraft

Platzierungsstand:
  • mit Rabatt verfügbar
Edit 22.11.2017
In der Generalversammlung am 20. November 2017 schlug der Vorstand eine Dividende i.H.v. 6,1% vor. Die Mitglieder der VEG entschieden sich jedoch im Sinne einer höheren Sicherheit für eine Auszahlung i.H.v. 6%. Somit wurde seit Gründung der Genossenschaft im Jahr 2013 die Plandividende von mindestens 6% jedes Jahr ausbezahlt.

Edit 11.8.2017
Im aktuellen Quartalsbericht der VEG an alle Genossenschaftsmitglieder werden erfreuliche Zahlen vorgelegt. Das Kapital der Genossenschaft steigt demnach auf 3.865 Millionen Euro, die Mitgliederanzahl auf 304. Unter anderem wurde zum 1. Juli 2017 ein weiteres Blockheizkraftwerk mit einer Größe von 19,2 kW(el) und 36,1 kW(th) in einem Mehrfamilienhaus (25 Wohneinheiten) für die Energiegenossenschaft erworben.

Vereinte Energiegenossenschaft VEG
Gemeinsam stark: In einer Gemeinschaft lassen sich Ziele besser erreichen als im Alleingang - das ist der Grundgedanke einer jeden Genossenschaft. Die VEG verfolgt den nachhaltigen Grundsatz, Erneuerbare Energien weiter auszubauen sowie konventionelle Energieträger im Rahmen des Übergangs zur rein regenerativen Energieversorgung optimal zu nutzen. Die Energieerzeugung der VEG erfolgt zum Beispiel mit Blockheizkraftwerken (auch Kraft-Wärme-Kopplung genannt). Hinzu kommen Photovoltaik-, Windkraft- und Wasserkraft- und Geothermie-Kraftwerke in Kombination mit Energiespeichern.

„Partnerschaftliches Handeln, Transparenz und Mitbestimmung sind zentrale Werte der VEG zur Förderung ihrer Mitglieder und darüber hinaus der Allgemeinheit.“ 
Marcus Florek, Vorstand der VEG

veg rendite dividende umweltfonds hochrentabel genossenschaft bhkw solar pv windkraft

Kernfelder der VEG
Die VEG legt ihren Fokus auf verschiedene Energiemärkte im Bereich der Erneuerbaren Energien, der Energieeffizienz und der Speichertechnik, idealerweise am Ort des Verbrauchs:
  • Wasserkraft
  • Windenergie
  • Photovoltaik
  • Blockheizkraftwerke
  • Geothermie
  • Energiespeicher
Sicherheit durch Genossenschaftlichen Verbund 
Jede Genossenschaft gehört einem gesetzlichen Prüfungsverband an. Dieser Genossenschaftsverband nimmt in regelmäßigen Zeitabständen eine Jahresabschlussprüfung vor. Dabei werden nicht nur die wirtschaftlichen Verhältnisse geprüft, sondern auch die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung. Diese regelmäßige Prüfung schützt die Geschäftspartner und Mitglieder vor finanziellem Schaden. Die Genossenschaft ist daher seit vielen Jahren die mit Abstand insolvenzsicherste Rechtsform in Deutschland.

Investitionsdaten
  • Genossenschaftsanteile zum Ausbau Erneuerbarer Energien
  • Mitbestimmungsrecht aller Mitglieder
  • Laufzeit 3 Jahre, Verlängerung möglich
  • über 6% jährliche Dividendenauszahlung auf die Einlage
  • Ggf. sind die Dividenden steuerfrei (Freistellungsauftrag)
  • Mindestbeitritt € 1.000 (= 1 Genossenschaftsanteil)
  • Eintrittsgeld 5% (Gebühr*)
PDF-Downloads
*Fragen Sie uns nach Rabatt für Ihre gewünschte Anzahl an VEG-Genossenschaftsanteilen.

25. Januar 2018

PV KartCity

Photovoltaik-Kraftwerk auf Eventsportcenter
Moderne Solarkraftwerke auf Pachtdächern sind gefragte Investitionsobjekte, neben der hohen Einnahmesicherheit auch aufgrund der Abschreibungsmöglichkeiten. Ab etwa € 47.000 stehen ab sofort insgesamt 20 Einheiten einer Dachanlage "PV KartCity" zum Verkauf.

pv pva solar kartcity anlage umweltfonds hochrentabel 2017 angebote steuer iab afa rendite ertrag kwp dachanlage braunschweig niedersachsen

Platzierungsstand 25.1.2018:
Eventsportcenter in Braunschweig
Das Solarkraftwerk PV KartCity wird auf den Dächern eines großen Eventsportcenters in Braunschweig, Niedersachsen errichtet. Darin befinden sich u.a. eine Kartbahn und eine Laser-Wettkampfarena.

pv kartcity dachanlage deutschland umweltfonds hochrentabel private placement braunschweig niedersachsen photovoltaik solaranlage 2017 iab afa
Aufständerung von Solarmodulen ermöglicht mehr Leistung

Bis Dezember 2017 erfolgt die Belegung des Daches mit modernen Solarmodulen, die Pacht an den Eigentümer für 20 Jahre (plus Verlängerungsoptionen) ist bereits mit dem Kaufpreis erbracht. Privaten Anlegern wird durch Aufteilung der Gesamtanlage PV KartCity in mehrere Einzelkraftwerke ein Investment bereits ab € 47.000 eingeräumt bei jährlich zu erwartenden Erträgen von rund 7,6%.

Investitionsdaten
  • 748 kWp Photovoltaik- Dachanlage, Errichtung noch in 2017
  • Standort auf beliebtem Eventsportcenter in Braunschweig, Niedersachsen
  • Komplettpaket inkl. Service, Wartung, Versicherung, Garantien
  • spezifischer Ertragswert der Gesamtanlage 900 kWh/kWp
  • 20 Jahre EEG-Vergütung 11,5 Cent/kWh
  • IAB, AfA, Sonder-AfA nutzbar
  • Ertrag für die Investoren: 7,6% p.a. (vor Steuer)
  • im Verkauf: 20 Einheiten ab € 47.000

27. Oktober 2017

Metro startet PV-Großeinkauf

Metro und Eon errichten 30 neue PV-Kraftwerke
Die Handelskette Metro Deutschland und Eon beginnen gemeinsam mit der Errichtung von großen Photovoltaik-Dachanlagen, das meldet der Nachrichtendienst "pv magazine".

eon metro pv dachanlagen kauf 750 kwp deutschland private placements umweltfonds hochrentabel rendite loi angebote gu spc  
30 Großmärkte von Eon und Metro werden mit Photovoltaik-Dachanlagen ausgestattet (Foto: Eon)

Auf bis zu 30 Dächern sollen Anlagen mit jeweils knapp 750 Kilowatt Leistung entstehen, dies entspräche ca. 22 Megawatt Anlagenleistung. Es sei geplant, den Solarstrom vorrangig für die Eigenversorgung der Großmärkte zu nutzen. Die ersten Photovoltaik-Dachanlagen mit bis zu 750 Kilowatt Leistung entstünden in Mannheim, Gundelfingen, Regensburg und Nürnberg, so meldet "pv magazine".
Metro errechnete, dass durchschnittlich 16 Prozent des Verbrauchs eines Großmarktes durch die Photovoltaik-Anlagen gedeckt werden können. Alle Dachanlagen zusammen produzieren jährlich bis zu 20 Gigawattstunden Solarstrom. Metro Deutschland will damit die eigenen Klimaziele erreichen, heißt es weiter in einer Pressemitteilung. „Mit dem Bau der Photovoltaik-Anlagen auf unseren Märkten setzen wir einen neuen Meilenstein in unserem Engagement zur Nutzung neuer Energien und zur Schonung des Klimas“, so Thomas Storck, CEO von Metro Deutschland. Eon ist mit der Planung und Errichtung der Photovoltaik-Anlagen beauftragt. Die Anlagen würden künftig vom Eon Remote Control Center in Hamburg überwacht, gewartet und langfristig optimiert, heißt es abschließend.